Board Effectiveness: Transformation eines Aufsichtsrats

Die Herausforderung

Ein Technologiekonzern arbeitete mit RefineValue zusammen, um die Effektivität des Aufsichtsrats zu optimieren und die Zusammenarbeit mit dem Vorstand zu verbessern. RefineValue hatte das Industrieunternehmen bei der Nachfolgeplanung für den Aufsichtsratsvorsitz unterstützt. Der Konzern befand sich in einer tiefgreifenden Transformation und obwohl der Aufsichtsrat gut zusammenarbeitete, erforderte die Situation mehr als einen prozessorientierten Aufsichtsrat.

Das Kernproblem war, dass sich der Aufsichtsrat zu wenig mit den strategischen und operativen Herausforderungen des Unternehmens beschäftigt hatte und es kaum eine Zusammenarbeit mit dem Vorstand gab. Zudem wuchs der Druck der Investoren auf den Industriekonzern, einschneidendere Maßnahmen als geplant umzusetzen. Der Aufsichtsratsvorsitzende erkannte, dass der Aufsichtsrat in der aktuellen Situation des Unternehmens eine neue Rolle finden und seine Effizienz steigern musste und bat uns, ihm dabei zu helfen, die strategische Ausrichtung des Aufsichtsrats neu zu definieren, seine Kultur und Struktur sowie die Beziehung zum Vorstand zu verbessern.

Unser Impact

Gemeinsam mit dem Aufsichtsratsvorsitzenden haben wir ein auf vier Jahre angelegtes Programm zur Steigerung der Effizienz des Aufsichtsrats erarbeitet und umgesetzt. In einem ersten Schritt wurde eine umfassende Bewertung des Aufsichtsrats durchgeführt. Durch die Kombination von Online-Befragungen, methodisch validen Assessments und persönlichen Interviews mit allen Aufsichtsrats- und Vorstandsmitgliedern haben wir einen noch nie dagewesenen Einblick in den Aufsichtsrat gewonnen. Diese Erkenntnisse nutzen wir, um Strategie, Kultur, Zusammensetzung, Strukturen und Prozesse zu optimieren.

Die Bewertung ergab eine respektvolle und partnerschaftliche Kultur, auf der wir aufbauen konnten. In der Arbeitsweise des Aufsichtsrats gab es einige Verbesserungsmöglichkeiten, wie z.B. die strategische Entscheidungsfindung besser an die Entwicklungsphase des Unternehmens anzupassen, die Führung und Kommunikation in den Ausschüssen zu verbessern und die Diskussionskultur zu verbessern, damit inhaltliche Entscheidungen auch kontroverser diskutiert werden können. Wir haben ein interaktives Weiterbildungsprogramm durchgeführt, das darauf abzielte, die beiden Führungsgremien in der praktischen Auseinandersetzung mit den aktuellen und zukünftigen Herausforderungen ihres Unternehmens zusammenzubringen.

Um die Vielfalt der Perspektiven und Erfahrungen zu erweitern, unterstützten wir den Aufsichtsrat bei einem umfassenden Erneuerungsprogramm. Wir halfen dabei, eine strukturiertere Nachfolgeplanung für den Aufsichtsrat und den Vorstandsvorsitzenden zu etablieren, führten eine jährliche 360-Grad-Bewertung des Aufsichtsrats ein und entwickelten persönliche Entwicklungspläne für die Aufsichtsratsmitglieder.

Der Erfolg

Im Ergebnis ist der Aufsichtsrat nach dem umfassenden Programm sehr gut für die Zukunft aufgestellt und hat einen aktiven Beitrag zur erfolgreichen Transformation des Technologiekonzerns geleistet. Mit einem besseren Verständnis der individuellen Rollen, einer verbesserten Dynamik des gesamten Teams und einem neuen gemeinsamen Verständnis der strategischen Ausrichtung des Aufsichtsrats erreichten die Mitglieder in der jährlichen Evaluierung Spitzenwerte. Die Nachfolgelösungen finden bei Investoren, im Gremium und in der Öffentlichkeit hohe Akzeptanz und die Vorstände loben die Effektivität und Dynamik des Gremiums.

Autoren

Publikationen

Board Review

Transformation des Evaluierungsprozesses im Aufsichtsrat

Board Effectiveness & Board Excellence
Board Evaluation

Wie effektiv ist die Evaluierung Ihres Aufsichtsrats?

Board Effectiveness & Board Excellence